Logo der Kampfsportabteilung des TSV Pfuhl

 
Abteilung Kampfsport
TSV Pfuhl 1894 e. V.

Taekwondo - Allkampf




 
Home

Taekwondo

Allkampf - Jitsu

Abteilung

Förderverein
Sponsoring

Downloads

Impressum
Kontakt



zur Facebook-Gruppe

Willkommen auf der Homepage der Kampfsportabteilung des TSV Pfuhl 1894 e. V.

 

Deine Fitness verbessern.
Deine Reaktionsfähigkeit stärken.
Selbstbewusstsein tanken.
Dich wehren können.
Sport zusammen mit netten Leuten betreiben.
Dein Kind diszipliniert austoben lassen.

Wir bieten

Taekwondo
und dabei die wettkampforientierte und bei den Olympischen Spielen zugelassene Form des Taekwondo.

Allkampf-Jitsu
die anerkannte Selbstverteidigungs-Sportart.

Schau mal im Training vorbei - und mach am besten gleich mit.
Wir freuen uns auf Dich!

+ + + Aktuell + + +

+++ Aktuelle Prüfungstermine +++
An folgenden Terminen werden im Kampfsportzentrum Gürtelprüfungen angeboten:
Allkampf-Jitsu: Am 19.05.2017 ab 18.00 Uhr für die Erwachsenen.
Näheres ist bei den Trainern zu erfahren.


+++ Abteilung mit neuem Outfit +++
Eine großzügige Spende von Suzuki / Autohaus Best + Schneider GmbH machte es möglich: Die Abteilung kann jetzt mit einem einheitlichen Outfit auftreten - dank hochwertiger neuer Trainingsanzüge, deren Beschaffung zu unserer großen Überraschung und entgegen der anfänglichen Planung komplett von Suzuki / Best + Schneider übernommen wurde. Im Bild übergibt Marketingleiterin Petra Best die Anzüge an Ilka Mitsche, die zusammen mit Ellen Hofbauer und Petra Best die Beschaffung koordiniert hat. Vielen Dank an Suzuki / Best + Schneider!


+++ Taekwondo-Gürtelprüfung mit neuer Rekord-Teilnehmerzahl +++
Am 10. März 2017 fand die erste Farbgurt-Prüfung (Kup-Prüfung) 2017 statt - mit einer neuerlichen Rekordzahl von 24 Prüflingen. Die Altersbandbreite lag zwischen 7 und 62 Jahren. Prüfer waren Ralf Ramminger (4. Dan), Ellen Hofbauer (1. Dan) und Matthias Fischer (1. Dan).
Folgende Prüflinge dürfen jetzt als Gürtel tragen:
9. Kup (weiß-gelb): Gina Sercis, Gauthier Mari
8. Kup (gelb): Mia Sophie Frank, Benno Straub, Ayla Schuck, Janosch Knobel, Keanu Kriebisch, Mika Pietschmann, Emely Dax, Lara Dax
7. Kup (gelb-grün): Carolina Jabs, Nils Jehle
6. Kup (grün): David Malthan, Cosima Gulden, Nick Malthan, Sabine Fischer
4. Kup (blau): Katharina Held
3. Kup (blau-rot): Jonas Hardecker, Lena Schirm, Pascal Unseld, Marlon Goertges, Michael Kaleev, Angelica Mari
1. Kup (rot-schwarz): Hans Jürgen Ott
Die Abteilung gratuliert den erfolgreichen Prüflingen!
Das 1. Bild zeigt die Prüfungsgruppe der Kinder (Anfänger), das zweite Bild die Kinder (Fortgeschrittene) und die Erwachsenen - jeweils mit den Prüfern.



+++ Kinderfasching der Kampfsportabteilung 2017 +++
Wie letztes Jahr hat die Kampfsportabteilung für den rußigen Freitag zum Kinderfasching eingeladen. 34 Kinder kamen neugierig und mit guter Laune. Bei Kristin, Laura und Theresa wurden wunderschöne Kronen, Frisbees und Becherspiele gebastelt. Iris und Lisa boten ruhigere Spiele und Malen an. Es wurde Galgenmännchen gespielt, bis die Köpfe rauchten. Wer denkt, dass im Fußballstadion eine tolle, emotionale Stimmung herrscht, der war noch nicht beim Kinderfasching-Tischkicker-Turnier unter Zelina´s Leitung. Zeitgleich wurden mit Ellen, Matthias, Sandra und Yannik Tobe-Spiele gemacht, Limbo getanzt, Mohrenkopf-Wettessen gemacht und vieles mehr. Küchenfee Janine hatte alle Hände voll zu tun mit Essen herrichten und austeilen, Trinkflaschen zu füllen und was sonst noch so alles in der Küche anfällt. Der krönende Abschluss war die Prämierung für die besten Kostüme. "Nach dem Fasching ist vor dem Fasching" - wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!
S.F.


+++ Koreanisches Demoteam in Ulm +++
Wenn Großmeister Chang Jae Hee in unserer Region einen Lehrgang anbietet, sind meistens Pfuhler Taekwondo-Sportler unter den Teilnehmern. Denn ein Lehrgang bei Chang ist immer ein sportliches Highlight. Dieses wurde am 5. Februar noch getoppt durch ein koreanisches Demo-Team, das beim Lehrgang mittrainierte und anschließend eine Show der Sonderklasse zeigte. Ein Video gibt's ==>hier.


+++ Neuwahl der Abteilungsleitung +++
In der Jahreshauptversammlung der Kampfsportabteilung am 23. Januar wurde turnusgemäß die Abteilungsleitung gewählt: Wiedergewählt wurde der bisherige Abteilungsleiter Johannes Frosch. Zur Kassiererin wurde Margrit Moser-Frosch gewählt, die die Abteilungskasse bereits kommissarisch geführt hatte. Neu gewählt wurden Dr. Hans Jürgen Ott als stellvertretender Abteilungsleiter und Sabine Fischer als Schriftführerin. Ebenfalls gewählt wurden Ellen Hofbauer zur Jugendleiterin und Rene Peper zum Beisitzer.
In der ebenfalls am 23. Januar stattfindenden Jahreshauptversammlung des Fördervereins Taekwondo e.V. wurde beschlossen, ab April die Beiträge der Trainingsgruppen Taekwondo und Allkampf-Jitsu anzugleichen.


+++ Taekwondo-Lehrgang mit Großmeister Chang Jae-Hee +++
Am 19. November fand in der Grundschulturnhalle in Pfuhl ein Taekwondo-Breitensportlehrgang mit Großmeister Jang Jae-Hee (8. Dan Taekwondo) statt. Über 30 Teilnehmer aus Pfuhl und umliegenden Kampfsport-Clubs übten mit Großmeister Chang und seiner Assistentin Kicks, Einschrittkampf-Techniken und Formen.
Im Bild: Chang demonstriert einen Dollyo-Chagi - mit gewohnter Lockerheit.


+++ Hochklassige Prüfung mit Dan-Urkunde gekrönt +++
Im Ur-Dojo des Allkampf-Jitsu legten am 18.11.2016 zwölf Schüler ihre Prüfung vor den Augen von Großmeister Jakob Beck (10 Dan) ab. Vor allem unsere Theresa Müller zeigte beste Leistungen und wurde am Ende völlig verdient mit der Dan-Urkunde und dem schwarzen Gürtel bedacht.
Den gelben Gürtel tragen nun mit Stolz Matthias Höllbacher und Dietmar Albrecht; beide sind übrigens erst seit Anfang Oktober im Training dabei. Dies aber mit so viel Elan und Ehrgeiz, dass sie in dieser kurzen Zeit die Erfordernisse zur vollen Zufriedenheit erbrachten.
Mit orange schmücken sich nun Jan Käppler und Kevin Scheck. Amelie Baße und Robert Fast erreichten den grünen und Laura Görtges den grün/blauen Gürtel. Für Jonas Dieterle gab es den blau/braunen, für Carmen Schirm und Christan Kotonski den braunen Gürtel und Frank Redelberger ist jetzt mit dem braun/schwarzen Gürtel der neue Dan-Aspirant.
Ein besonderer Dank geht wieder an Jonas Dieterle, der sich erneut als Partner für Frank Redelberger zur Verfügung stellte und an Robert Fast, der Theresa bei ihrer Prüfung in allen Belangen unterstützt hat und dabei auch einiges an blauen Flecken und kleineren Blessuren einstecken musste.
Die Prüfungsteilnehmer: Hvl.: Amelie Baße, Robert Fast (verdeckt), Jonas Dieterle, Matthias Höllbacher, Dietmar Albrecht. Vvl.: Carmen Schirm, Christian Kotonski, Laura Görtges, Frank Redelberger, Kevin Scheck, Jan Käppler. Sitzend: Trainerin Margrit Moser-Frosch, Großmeister Jakob Beck, Theresa Müller.


+++ Foto-Challenge mit tollen Ergebnissen +++
„Schick uns bis 30.09. Dein coolstes Urlaubs-/Ferienbild, auf dem Du mit Kampfanzug in Kampfpose zu sehen bist“. Das war der Aufruf, den wir im Rahmen der ersten Foto-Challenge der Kampfsportabteilung an unsere Sportler vor den Pfingstferien gerichtet haben. Es wurden drei Altersgruppen gebildet, wobei auch der Gürtelgrad mit berücksichtigt wurde.
In der Altersklasse bis 9 Jahre wurde das Sieger-Bild von Mia Franke eingereicht. Siegerin in der Altersklasse 10-13 Jahre wurde Carolina Jabs und in der Klasse ab 14 Jahren hat Laura Görtges mit ihrem kraftvollen Sprung überzeugt (Bild).
Die eingereichten Bilder waren so toll, dass es der Jury, bestehend aus Ralf Ramminger, Ellen Hofbauer und Jonas Dieterle, ausgesprochen schwer fiel, die Siegerbilder zu küren.
Herzlichen Dank an alle, die ein Bild eingereicht haben – Ihr habt das super gemacht! Da jedes einzelne eingereichte Bild ein Hingucker ist, haben wir hier alle Bilder zu einem Album zusammengestellt.


+++ Grillfest und goldene DTU-Ehrennadeln. +++
Am 17. September verabschiedete die Kampfsportabteilung ihren langjährigen Abteilungsleiter Heinz Moser. Für seine Verdienste um den Kampfsport - als Mitgründer der Abteilung, als Abteilungsleiter sowie als langjähriger Trainer - wurde ihm die goldene Ehrennadel der Bayerischen Taekwondo-Union (BTU) verliehen.
Diese hohe Auszeichnung erhielten neben Heinz auch drei weitere Abteilungsmitglieder: Margrit Moser-Frosch (in Abwesenheit) für ihre langjährige Tätigkeit als Allkampf-Trainerin, Schriftführerin der Abteilung und Presseverantwortliche des Hauptvereins TSV Pfuhl. Ralf Ramminger ist seit Gründung der Abteilung vor 22 Jahren Taekwondo-Trainer und u.a. Prüfer und Kampfrichter. Dr. Hans Jürgen Ott ist Mitgründer der Abteilung, war in den ersten Jahren Abteilungsleiter und danach langjähriger Kassierer der Abteilung.
Die Ehrennadeln wurden im Rahmen eines für Heinz und Margrit Moser ausgerichteten "Kick'n Grill"-Festes überreicht, zusammen mit etwas "Handfesterem" wie ein Frühstücksgutschein, Wein und ein Blumenstrauß. Dieses Grillfest sowie die Vorführung eines "typischen Trainings" wurden maßgeblich von Sabine Fischer organisiert. Das Fest fand im Kampfsportzentrum statt - ein passender Ort, da es von der Abteilung im Wesentlichen in Eigenarbeit errichtet wurde und ohne den monatelangen Arbeitseinsatz maßgeblich von Heinz, Margrit und Ralf nicht entstanden wäre.
Diese Meldung erschien auch in der Neu-Ulmer Zeitung..
Im Bild (v.l.n.r.): Die mit der goldenen Ehrennadel der BTU ausgezeichneten Ralf Ramminger, Hans Ott und Heinz Moser.


+++ Ellen Hofbauer: Trainer-C-Lizenz bestanden +++
Am Samstag, 4. Juni 2016, legte Ellen Hofbauer in Fürth erfolgreich ihre Prüfung zum C-Trainer ab. Die Lizenz berechtigt die Trägerin des 1. Dan, in unserer Abteilung das Taekwondo-Training für Kinder und Erwachse durchzuführen.
Die einwöchige Ausbildung dazu fand im April dieses Jahres in Inzell statt. Die Prüfung bestand aus einem umfangreichen schriftlichen Test und einer Lehrprobe - wie man Kindern den Ap-Chagi beibringt.

Unsere Verbände:

WTF World Taekwondo Federation

Deutsche Taekwondo Union e. V.

Bayerische Taekwondo Union e. V.

Deutsche Allkampf Union e.V.

Bayerischer Landes-Sportverband e.V.